Triebsees
Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern SPD
Newsletter
Newsletter
Termine
Termine
Kontakt
Kontakt
Navigation
25. September 2017

Schmierentheater der AfD ist vorsätzliche Wählertäuschung

Zur Spaltung der AfD-Landtagsfraktion erklärt der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Thomas Krüger:

 „Was die AfD ihren Wählern zumutet ist kaum zu beschreiben. Einen Tag nach der Bundestagswahl erklärt die Landtagsfraktion ihre Spaltung, nachdem sie Gerüchte darüber noch in der vergangenen Woche dementiert hat. Hier zeigt sich, wess’ Geistes Kind diese Schmierentheatertruppe wirklich ist: Ihr ging es nur darum, hochdotierte Sitze im Bundestag zu ergattern – ein Verhalten, das ihre Wortführer bisher stets den sogenannten Altparteien vorgeworfen haben. Am Ende aber überrascht uns die Spaltung nicht. Uns war lange klar, dass die Fraktion in mindestens zwei Lager gespalten ist, nämlich in ein national konservatives und ein klar völkisch nationalistisches. Vielleicht gibt es ja noch ein paar Leute, denen der rechtsextreme Kurs von Weber und Co gegen den Strich geht. Die sollten sich nun gut überlegen, ob ihr Platz wirklich in der verbliebenen AfD-Rumpf-Fraktion ist.“
Themen:
  • Fraktionsvorsitzender
  • Sprecher für Medienpolitik
  • E-Mail
  • Telefon: 0385 525 23 91
  • Telefax: 0385 525 2338
Weitere Pressemitteilungen von Thomas Krüger
Weitere Artikel zum Thema