Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen von Andreas Butzki

01. August 2013
Verbeamtung schafft gleiche Bedingungen im bundesweiten Wettbewerb um junge Lehrerinnen und Lehrer
  Der schulpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Andreas Butzki, hat die Kritik der LINKEN an den Folgen der Verbeamtung von Junglehrern zurückgewiesen. "Die Kritiker scheinen vergessen zu haben, dass das Land…
weiterlesen ...
31. Mai 2013
Geschlechterbewusste pädagogische Arbeit hat großen Stellenwert
Zur heutigen Landtagsdebatte zum Antrag der Fraktion Die Linke „Leitlinien für eine geschlechterbewusste pädagogische Arbeit mit Jungen und Mädchen entwickeln“ erklärt der schulpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Andreas Butzki: „Für die…
weiterlesen ...
31. Januar 2013
SPD/CDU/DIE LINKE: „Unwahrheiten der Grünen behindern Inklusionsprozess“
Die bildungs- und schulpolitischen Sprecher von SPD, CDU und DIE LINKE weisen den Vorwurf der bildungspolitischen Sprecherin der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen, Ulrike Berger, aus der Pressemitteilung 27/2013…
weiterlesen ...
31. Januar 2013
Koalition arbeitet an mehr Attraktivität der Schulleitungsstellen
Am gestrigen späten Abend debattierte der Landtag über die Arbeits- und Vergütungsbedingungen der Schulleitungen. Hierzu erklärt der schulpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Andreas Butzki: "Die Debatte hat gezeigt, dass alle demokratischen…
weiterlesen ...
30. Januar 2013
Für die Inklusion ist ein gesamtgesellschaftlicher Konsens notwendig
Die SPD-Landtagsfraktion lehnt den Vorstoß der Grünen im Bereich der Inklusion ab, den diese in der heutigen Landtagssitzung mit ihrem Antrag „Chancen der Inklusion nutzen – PISaR–Projekt („Präventive und Integrative…
weiterlesen ...
15. November 2012
Die teilweise Flexibilisierung der Mittel für die Ganztagsschulen in M-V ist zu begrüßen
Zum Vorschlag der Landesregierung, die Verantwortung der Schulen zu stärken, indem diese zukünftig selbst entscheiden können, ob sie ihre Nachmittagsangebote über Lehrer oder anderes qualifiziertes Personal erbringen, erklärt der schulpolitische…
weiterlesen ...
24. Oktober 2012
Wichtige SPD-Forderung wird auf den Weg gebracht
Der schulpolitische Sprecher und Leiter des Arbeitskreises Bildung, Wissenschaft und Kultur der SPD-Landtagsfraktion Andreas Butzki begrüßt den Gesetzesentwurf der Landesregierung zur besseren Annerkennung von im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen (BQ…
weiterlesen ...
28. September 2012
Prinzip "Kurze Beine, kurze Wege" bleibt erster Grundsatz bei Schulnetzplanung
In seiner heutigen Sitzung hat der Landtag die Landesregierung aufgefordert, eine Bildungslandkarte für ein langfristig bestandfähiges Schulnetz bis möglichst 2030 zu entwickeln. Die Bildungslandkarte soll aber nur eine Information für…
weiterlesen ...
26. September 2012
Neben dem Abitur müssen auch Berufsreife und Mittlere Reife bundesweit vergleichbar werden
Mit dem Landtagsantrag „Bundesweit bessere Vergleichbarkeit der Abschlüsse von Berufsreife und Mittlerer Reife - Entlastung der Lehrkräfte bei Beurteilungen und Prüfungen“ setzen sich die Fraktionen von SPD und CDU für…
weiterlesen ...
12. Juni 2012
Diskussion mit Praktikern über Inklusion
Auf Einladung des Arbeitskreises „Bildung, Wissenschaft und Kultur“ der SPD–Landtagsfraktion diskutierte am Montagnachmittag (11.6.2012) die Inklusionsbeauftragte des Bildungsministeriums, Frau Professor Koch, mit Eltern und Lehrern aus dem vorschulischen und schulischen…
weiterlesen ...