Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen von Dr. Norbert Nieszery

09. Juni 2005
Sonderausschuss des Landtages macht Weg frei für breit angelegtes Anhörungsverfahren
Der Sonderausschuss „Verwaltungsmodernisierung und Funktionalreform“ des Landtags gibt morgen (10. Juni) den Startschuss für das weitere parlamentarische Verfahren. „Per Beschluss wird das breit angelegte Anhörungsverfahren eingeleitet. In den kommenden Wochen…
weiterlesen ...
19. November 2004
In Mecklenburg-Vorpommern wird kein Krankenhaus geschlossen
„Die Verhandlungen zum Landeskrankenhausplan für die Jahre 2005-2008 sind abgeschlossen und bestätigen die vorhandenen Standorte in M-V. Im Nachgang nun einzelne Standorte wieder auf eine Streichliste zu setzen, ist in…
weiterlesen ...
18. November 2004
SPD-Landtagsfraktion will angemessene Versorgung von Krebspatienten erreichen/ Patienten sollen vor allem zu Hause betreut werden
Die SPD-Landtagsfraktion hat heute einen Antrag zur „Weiterentwicklung der Palliativmedizin in Mecklenburg-Vorpommern“ in den Landtag eingebracht. Dabei geht es um die angemessene medizinische Versorgung von Patienten mit fortgeschrittenen und zunehmend…
weiterlesen ...
16. November 2004
Kopfpauschale bleibt Kopfpauschale: viel zu kompliziert, viel zu bürokratisch und sozial ungerecht
Mit dem Gesundheits-Kompromiss von CDU und CSU ist nach Ansicht des Sprechers für Gesundheitspolitik der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Norbert Nieszery, das Modell der Kopfpauschale endgültig gescheitert. „Die Kopfpauschale der Union ist…
weiterlesen ...
02. November 2004
Marinestandorte und Eurofighter in Rostock-Laage bleiben bestehen
Zu den heute bekannt gegebenen Standortentscheidungen der Bundeswehr in Mecklenburg-Vorpommern erklärt der Sprecher für Wehrpolitik der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Norbert Nieszery: „Die SPD-Landtagsfraktion hat sich zusammen mit der Landesregierung immer für…
weiterlesen ...
12. Januar 2005
Fortsetzung der Regionalgespräche zur Sicherung des ärztlichen Nachwuchses begrüßt
Der gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Norbert Nieszery, hat begrüßt, dass Sozialministerin Dr. Marianne Linke sich dafür einsetzt, ärztlichen Nachwuchs für Mecklenburg-Vorpommern zu gewinnen. Die Ministerin folge damit einer Initiative…
weiterlesen ...
17. Juni 2005
SPD-Landtagsfraktion verteidigt Anhörung des Innenministers in Vorpommern
Im Sonderausschuss „Verwaltungsmodernisierung und Funktionalreform“ ist heute über die künftige Kreisstruktur Vorpommerns diskutiert worden. Anlass ist der kürzlich vom Plenum des Landtages in den Ausschuss überwiesene Regierungsentwurf des Verwaltungsmodernisierungsgesetzes, welcher…
weiterlesen ...
30. Mai 2005
SPD-Politiker gibt Rauchen am Weltnichtrauchertag auf
Der gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Norbert Nieszery, selbst seit vielen Jahren Raucher, sieht im heutigen Weltnichtrauchertag einen guten Anlass, um dem Rauchen abzuschwören. Alle 8 Sekunden sterbe ein Mensch…
weiterlesen ...
26. Mai 2005
Effiziente Brustkrebsfrüherkennung für Frauen auch in Mecklenburg-Vorpommern einführen
Die SPD-Landtagsfraktion hat heute einen Antrag „Zulassung des Mammographie-Screenings“ in den Landtag eingebracht. Dazu erklärt der Sprecher für Gesundheitspolitik der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Norbert Nieszery: „Wir möchten mit diesem Antrag erreichen,…
weiterlesen ...
20. Mai 2005
Ansichten der SPD-Landtagsfraktion M-V wurden im Ausschuss bestätigt
In der heutigen Sitzung des Sonderausschusses Verwaltungsmodernisierung und Funktionalreform stellte Prof. Dr. Seitz dem Ausschuss die Ergebnisse seines Gutachtens zu den fiskalischen Auswirkungen der geplanten Kreisgebietsreform vor. Die Einsparpotenziale bezifferte…
weiterlesen ...