Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen von Julian Barlen

28. März 2012
Anhörung zu Vergütungssätzen in der Pflege mit kontroversen Standpunkten
Heute fand im Sozialausschuss des Landtags eine öffentliche Anhörung u.a. mit der AOK Nordost zur Situation der Leistungsbezieher in der Kranken- und Pflegeversicherung statt. Im Anschluss erklärte der gesundheitspolitische Sprecher…
weiterlesen ...
15. März 2012
Gute Pflege braucht faire Vergütungssätze und vernünftige Löhne
In der heutigen Landtagssitzung wird auf Antrag der Koalitionsfraktionen über die „Sicherung angemessener Vergütungssätze im Bereich der häuslichen Krankenpflege in Mecklenburg-Vorpommern“ diskutiert. SPD- und CDU-Fraktion wollen mit dem Antrag erreichen,…
weiterlesen ...
29. Februar 2012
AOK soll an den Verhandlungstisch zurückkehren
Die Koalitionsfraktionen werden in die März-Sitzung des Landtags den Antrag „Sicherung angemessener Vergütungssätze im Bereich der häuslichen Krankenpflege in Mecklenburg-Vorpommern“ einbringen (s. Anlage). Zur Begründung erklärte der gesundheitspolitische Sprecher der…
weiterlesen ...
12. Januar 2012
Dank Gesundheitsministerin Schwesig gelingt Sicherung der Kinderheilkunde in Anklam
Durch eine Vereinbarung mit allen Beteiligten konnten heute die 12 Betten der Kinderheilkunde in Anklam wieder in den Krankenhausplan aufgenommen werden. Dies begrüßte der gesundheitspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Julian Barlen…
weiterlesen ...
12. Januar 2012
Qualität der Gesundheitsversorgung vor Gewinnmaximierung
Auf der Klausurtagung der SPD-Landtagsfraktion in Barth stand am Donnerstag die Gesundheitsversorgung in Mecklenburg-Vorpommern auf der Tagesordnung. Zur Vorstellung der wesentlichen Vorhaben für die 6. Legislaturperiode durch Gesundheitsministerin Manuela Schwesig…
weiterlesen ...
03. Januar 2012
Schlagzahl erhöhen – positiven Trend fortsetzen
Im Jahresvergleich ist die Arbeitslosenquote im Land von 14,0 Prozent 2010 auf 12,2 Prozent im vergangenen Jahr gesunken. Gleichzeitig stieg die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigten im Dezember im Vergleich zum…
weiterlesen ...
08. November 2011
Rahmenvereinbarung zwischen Kommunen und Kassenärzten ist eine gute Sache!
Die heutige Ankündigung von Landkreisen, Städten, Gemeinden und Kassenärztlicher Vereinigung, ihre Kräfte zu bündeln, um so einen Beitrag zur Sicherstellung der ambulanten flächendeckenden Versorgung zu leisten, wird vom gesundheitspolitischen Sprecher…
weiterlesen ...
01. November 2011
Merkels „Mindestlohn light“ benachteiligt ostdeutsche Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
Zum aktuellen Vorstoß von Angela Merkel, die in Ost und West unterschiedliche Entlohnung im Bereich der Zeitarbeit zum Maßstab einer Lohnuntergrenze zu machen, erklärten heute für die SPD-Landtagsfraktion der arbeitsmarktpolitische…
weiterlesen ...