Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen von Ralf Mucha

20. März 2013
Gute Kindertagesförderung ist aktive Familien- und Gleichstellungspolitik
Zur Einbringung des Gesetzentwurfes zur Novelle des Kindertagesförderungsgesetzes Mecklenburg-Vorpommern erklärt der jugend- und familienpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Ralf Mucha: „Wer echte Chancengleichheit von Anfang an möchte, wer sich dafür einsetzt,…
weiterlesen ...
16. März 2013
Mittel für Kinderwunschbehandlung und Modellprojekt zur Verhütung sind in vollem Umfang gesichert
Der Finanzausschuss des Landestages hat am vergangenen Donnerstag beschlossen, dass sowohl die zusätzlichen Mittel zur Förderung von Kinderwunschbehandlungen als auch das Modellprojekt „Pille für sozial bedürftige Frauen“ finanziert werden können.…
weiterlesen ...
06. März 2013
Diskussion über Strukturen der Kinder- und Jugendhilfe zwingend notwendig
Zur aktuellen Diskussion über die Zukunft der Kinder- und Jugendhilfe im Land erklärt der kinder- und jugendpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ralf Mucha: „Die Finanzierung der Kinder- und Jugendhilfe in Mecklenburg-Vorpommern…
weiterlesen ...
27. Februar 2013
SPD-Fraktion begrüßt Eckpunktepapier zur Reform des Brandschutzes
Zu den von Landesinnenminister Lorenz Caffier vorgelegten Eckpunkten für eine Neuorganisation der Feuerwehren erklärt der feuerwehrpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ralf Mucha: „Wir begrüßen die Reformabsichten des Innenministers. Das Eckpunktepapier ist…
weiterlesen ...
13. Februar 2013
Verwunderung über Rehberg-Äußerung
Mit Verwunderung reagiert der kinder- und jugendpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ralf Mucha auf die Äußerung des CDU-Bundestagsabgeordneten Eckhardt Rehberg, in Mecklenburg-Vorpommern würde zu wenig für den Krippenausbau getan: „Auch am…
weiterlesen ...
31. Januar 2013
SPD-Landtagsfraktion lehnt Betreuungsgeld und Antrag der Fraktion Die Linke ab
Zur heutigen Diskussion über das Betreuungsgeld im Landtag erklärt der kinder- und jugendpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Ralf Mucha: „Die SPD in Mecklenburg-Vorpommern lehnt das Betreuungsgeld ab. Das Betreuungsgeld ist ein…
weiterlesen ...
30. Januar 2013
Eigenwillige Sichtweise der Linken
Zur Pressemitteilung der Fraktion Die Linke zur Jugend- und Schulsozialarbeit im Land erklärt der kinder- und jugendpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Ralf Mucha: „Es ist schon bezeichnend, wenn die Linke beim…
weiterlesen ...
30. Januar 2013
Jedes Kind zählt
Zur heutigen Debatte über Kinderwunschbehandlungen im Landtag erklärt der kinder- und jugendpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Ralf Mucha: „In Mecklenburg-Vorpommern benötigen wir angesichts der demografischen Entwicklung jedes Kind. Wir müssen entsprechend…
weiterlesen ...
23. Januar 2013
Rechtssicherheit für Schulsozialarbeiter und Jugendsozialarbeiter gewährleistet
Die Sozialpolitiker der Koalition Ralf Mucha (SPD) und Torsten Renz (CDU) haben am Rande der heutigen Sitzung des Sozialausschusses unterstrichen, dass die Koalition für Rechtssicherheit in der Schulsozialarbeit sorgen wird.…
weiterlesen ...
16. Januar 2013
SPD-Landtagsfraktion steht für verlässliche Jugend- und Schulsozialarbeit
Zur Diskussion über die Jugend- und Schulsozialarbeit heute im Sozialausschuss erklärt der kinder- und jugendpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ralf Mucha: „SPD und CDU haben in ihrem Koalitionsvertrag festgehalten, dass die…
weiterlesen ...