Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Rudolf Borchert

Rudolf Borchert
  • Mitglied des Landtages von 1998 - 2016

Kontakt

Links


Persönliche Angaben

  • geb. am 4. Januar 1952 in Waren (Müritz); konfessionslos; verheiratet, ein Kind

Ausbildung, Berufslaufbahn, berufliche Funktionen

  • 1971 Abitur
  • 1971 bis 1976 Studium an der Humboldt-Universität Berlin, Abschluss als Diplomlehrer für Geographie/Geschichte
  • 1976 bis 1989 Lehrer in Waren (Müritz)
  • 1989 bis 1990 Trainertätigkeit in Waren
  • 1990 bis 1993 Amtsleiter in der Stadt Waren (Müritz)
  • 1993 bis 1994 Arbeitslos
  • 1994 bis 1998 Geschäftsführer des AWO-Kreisverbandes Mecklenburg-Strelitz

Politische und gesellschaftliche Funktionen

  • 1998-2016 Mitglied des Landtages Mecklenburg-Vorpommern
  • Mitglied im Ausschusse für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung
  • Mitglied im Europa- und Rechtsausschuss
  • Vorsitzender des Ausschusses für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung
  • Sprecher der SPD-Fraktion für Energie- und Sportpolitik
  • Mitglied im Kreistag Mecklenburgische Seenplatte
  • Vorsitzender des AWO Landesverbands Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Mitgliedschaften in Vereinen, Organisationen und Bürgerinitiativen

  • Arbeiterwohlfahrt
  • Ver.di
  • Bund der Antifaschisten Müritz e. V.
  • Europäische Akademie Waren (Müritz) e. V.
  • Kultur- und Kunstverein Waren e. V.
  • Museums- und Geschichtsverein Waren e. V.
  • Forum Demokratische Linke e. V.,
  • Müritzsportclub Waren e. V.
  • Kirche Dammwolde e. V.
  • Humanistischer Verband Deutschland e. V.
  • Verein für die Erinnerungs-, Bildungs-, und Begegnungsstätte Alt Rehse e. V.
  • Landeszentrum für erneuerbare Energien Mecklenburg-Vorpommern e.V. in Neustrelitz