Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen von Susann Wippermann

29. Juni 2018
Drei Länder- eine Stimme für den Wassertourismus
Er folgt damit einer Initiative der Brandenburgischen Landtagsfraktionen von SPD, CDU und DIE LINKE, die ihren Antrag zu diesem Thema schon am 31. Mai im Landtag Brandenburg beschlossen haben. Anlässlich…
weiterlesen ...
22. Juni 2018
NSU-Untersuchungsausschuss stellt Weichen noch vor der Sommerpause
In einer nicht öffentlichen Sitzung wurde mit einem Oberstaatsanwalt beim Bundesgerichtshof und dem Bundeskriminalamt das Verfahren zur Freigabe und Einsichtnahme von Akten geklärt. Die Obfrau der SPD-Landtagsfraktion für den Untersuchungsausschuss, Susann…
weiterlesen ...
24. Mai 2018
NSU-Untersuchungsausschuss kann endlich loslegen
Als Obfrau der SPD-Landtagsfraktion für den Untersuchungsausschuss erklärte Susann Wippermann nach der Sitzung: „Ich freue mich, dass nach dem Landtagsbeschluss im April nun so zügig die konstituierende Sitzung stattgefunden hat. Für…
weiterlesen ...
26. April 2018
Es ist unsere Pflicht, die NSU-Aktivitäten in unserem Land aufzuklären
 „Vor einem Jahr haben wir den Unterausschuss des Innenausschusses mit der Untersuchung der Aktivitäten des NSU in unserem Land eingesetzt. Aus formalen Gründen stießen wir bei unserer Arbeit aber immer…
weiterlesen ...
01. April 2018
Hilfe für Vogelpark Marlow
SPD-Landtagsfraktion hilft sofort, teilt die tourismuspolitische Sprecherin und stellvertretende Fraktionsvorsitzende Susann Wippermann mit. "Nachdem wir heute morgen von den starken Zerstörungen im beliebten Vogelpark Marlos hörten, setzten sich der SPD Fraktionsvorstand,…
weiterlesen ...
13. Dezember 2017
AfD zementiert ihr demokratiefeindliches Weltbild
Entlarvend seien „Ideen“ der Rechtspopulisten, die den Bereich Bildung, Wissenschaft und Kultur betreffen, so die Sprecherin für politische Bildung Susann Wippermann: „Sechs von acht Anträgen zielen darauf ab, der politischen Bildung…
weiterlesen ...
25. Oktober 2017
Freilichtmuseen bekommen dringend benötigte Hilfe zur Digitalisierung
Das erklärt die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Susann Wippermann beim Besuch im Freilichtmuseum Klockenhagen. Die Einrichtung wird voraussichtlich als eine der ersten von der Förderung profitieren, so Susann Wippermann:„Das Freilichtmuseum…
weiterlesen ...
19. Oktober 2017
Mancher Rechtsextremist trägt heute ein blaues Mäntelchen
Dazu erklärt die Sprecherin für politische Bildung der SPD-Landtagsfraktion Susann Wippermann: „Das Aufgabenspektrum des Landesprogramms hat sich seit 2006 erweitert, es besteht somit dringender Anpassungsbedarf. Das soll aber nicht heißen, dass…
weiterlesen ...
22. August 2017
Enttäuschung über Verweigerungshaltung des Oberlandesgerichtes München gegenüber NSU-Unterausschuss
Zur heute offiziell bestätigten Weigerung des Oberlandesgericht München, dem Schweriner NSU-Unterausschuss die Einsicht in wesentliche Akten zu gewähren, erklärt die Vorsitzende des NSU-Unterausschusses Susann Wippermann:„Die SPD-Landtagsfraktion ist außerordentlich enttäuscht, dass…
weiterlesen ...
18. Mai 2017
Persönliche Geschichten und individuelle Schicksale rund um den Fall der Mauer dürfen nicht verloren gehen
„Persönlich würde ich mir wünschen, dass nicht nur das historische Ereignis im Mittelpunkt steht. Die Fakten sind gut dokumentiert und allseits bekannt. Vielmehr stelle ich mir ein lebendiges Denkmal vor.…
weiterlesen ...