Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen von Tilo Gundlack

10. April 2018
Fusionswillige Gemeinden bekommen wertvolles Hochzeitsgeschenk
 „Ich begrüße die geplante Änderung der Fusionsverordnung. Die Erfahrung hat gezeigt, dass bisher nicht alle zur Verfügung stehenden Mittel abgerufen worden sind. Dennoch soll das Geld den fusionswilligen Gemeinden in…
weiterlesen ...
14. März 2018
Keine Änderungen an der Altersgrenze für Verbeamtungen
 „Mit dem Gesetzentwurf von SPD und CDU aus dem Jahr 2015 wurde die Regel-Höchstaltersgrenze für den Eintritt in ein Beamtenverhältnis auf Probe von 40 Jahren festgelegt. Unsere Position hat sich…
weiterlesen ...
13. März 2018
Bundesmittel für sozialen Wohnraum sachgerecht im Haushalt verankert
 „Ich möchte klar stellen, dass der Landtag mit dem Doppelhaushalt 2018/2019 die bisher nicht ausgegebenen Mittel veranschlagt hat. Die zweckgebundenen Bundesmittel sind also nicht weg. Ich hätte von einem Haushälter…
weiterlesen ...
01. März 2018
Vier Millionen Euro um abgesackte Autobahn schnell zu reparieren
Dazu erklären die haushaltspolitischen Sprecher der Fraktionen der SPD Tilo Gundlack und der CDU Egbert Liskow: „Damit der Bau auf der A20 beginnen kann, müssen eine ganze Reihe von Vorarbeiten geleistet…
weiterlesen ...
28. Februar 2018
Bund der Steuerzahler M-V zum Gespräch mit SPD- Finanzpolitikern
Der BdSt befürchtet, dass die jeweils 15 Mio. Euro Mehrausgaben für Kita und Innere Sicherheit als Dauerausgaben nicht finanzierbar seien. Dazu der finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Tilo Gundlack: „Der Jahresüberschuss…
weiterlesen ...
02. Februar 2018
Rehberg sollte aufhören Spekulationen zu verbreiten
Tilo Gundlack: „Es ist jedes Jahr das gleiche Spiel. Nachdem die vorläufigen Zahlen für den Jahresabschluss des Vorjahres bekannt sind, werden sofort Forderungen aufgemacht. Dabei weiß jeder, der das Verfahren kennt, dass eine…
weiterlesen ...
08. Dezember 2017
Langer Streit über mehr Kontrolle im Sozialbereich beendet
Gegenüber dem Finanzausschuss des Landtages bestätigte der Gutachter den Ansatz des Gesetzentwurfs als richtige und sinnvolle Ergänzung zu den kommunalen Prüfungsbehörden. Dazu der finanzpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Tilo Gundlack: „Nach Schleswig-Holstein…
weiterlesen ...
07. Dezember 2017
Kommunalaufsicht muss personell besser aufgestellt werden
 „Dass es zahlreichen Kommunen nicht gelingt, in angemessener Frist ihre Jahresabschlüsse vorzulegen, überrascht uns nicht. Offensichtlich stellt die vor sechs Jahren eingeführte Doppik für viele Haushälter eine zu große Herausforderung…
weiterlesen ...
02. November 2017
Kampagne „Besser ein Meister“ wird mit Doppelhaushalt 2018/19 fortgesetzt
In der aktuellen Haushaltsdiskussion stellen die finanzpolitischen Sprecher der Koalitionsfraktionen, Egbert Liskow und Tilo Gundlack, dar, wie wichtig die Nachwuchsgewinnung für das Handwerk in Mecklenburg-Vorpommern ist: Dazu die finanzpolitischen Sprecher:…
weiterlesen ...
27. September 2017
Neuer Doppelhaushalt ohne Neuverschuldung ermöglicht dennoch Investitionen
 „Wir sprechen über einen Rekordhaushalt für unser Bundesland. Mit einem Volumen von 8,07 Mrd. Euro für 2018 und 8,12 Mrd. Euro in 2019 liegen wir erstmals über der 8 Mrd.…
weiterlesen ...