Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

News aus dem Landtag

01. Juli 2015
Aktuelle Stunde thematisiert zunehmende Gewalt gegen Polizeikräfte in Deutschland
Vincent Kokert (CDU) zählte zunächst die jüngsten Meldungen über Gewalt gegen Polizeikräfte und Angriffe gegen Einrichtungen und Fahrzeuge der Polizei…
weiterlesen
04. Juni 2015
Koalition vergrößert Empfängerkreis für Fahrt- und Unterkunftskosten zum bzw. am Ausbildungsort
Mit ihrem Antrag "Landesförderung für Auszubildende sicherstellen" (Drs.6/3995) haben die Fraktionen von SPD und CDU die Landesregierung heute aufgefordert, eine…
weiterlesen
04. Juni 2015
Sonderbericht des Rechnungshofes bestätigt Auskömmlichkeit der Finanzierung - Land greift Hochschulen unter die Arme
Unter dem Titel Unterrichtung durch den Landesrechnungshof M-V „Sonderbericht über die Prüfung der Hochschulfinanzierung“ (Drs. 6/3609) hat der Landtag heute…
weiterlesen
03. Juni 2015
Koalitionsfraktionen befördern Ausbau der Telemedizin in Mecklenburg-Vorpommern - Opposition mauert
  Mit ihrem Antrag „Telemedizinische Anwendungen in der ambulanten und stationären Versorgung in Mecklenburg-Vorpommern ausbauen“ (Drs. 6/3996) haben die Koalitionsfraktionen…
weiterlesen
03. Juni 2015
Aktuelle Stunde befasst sich mit den Auswirkungen des Tarifeinheitsgesetzes auf das Streikrecht
Der Vorsitzende der Linksfraktion, Helmut Holter, erwähnte zunächst die aktuellen Streiks der Lokführer, Postzusteller und Erzieherinnen. Viele Menschen hätten Verständnis für…
weiterlesen
24. April 2015
Noch bis zum 3. Mai Kandidaten für den Stellingpreis 2015 vorschlagen
Nach der Marathonsitzung wollen wir den heutigen Newsletter noch einmal nutzen, um auf die auslaufende Frist zur Meldung von Kandidatinnen…
weiterlesen
23. April 2015
Neugierige Mädchen erleben spannenden Girls'Day in der SPD-Landtagsfraktion M-V
9.00 Uhr Gleich geht´s los: Neugierig bestaunen Nancy und Anna-Chrystina aus Anklam (beide 16) sowie die Schwerinerin Gina (13) und…
weiterlesen
22. April 2015
Aktuelle Stunde befasst sich mit Auswirkungen des gesetzlichen Mindestlohns in Deutschland nach 100 Tagen
{youtube}0ddQajVWdm0{/youtube} Martina Tegtmeier (SPD), die die Debatte einleitete, betonte, dass in Mecklenburg-Vorpommern ungefähr ein Fünftel aller Vollzeitbeschäftigten vom Mindestlohn profitierten.…
weiterlesen
13. März 2015
GRÜNE und LINKE wollen Haushaltsüberschuss noch 2015 verfrühstücken
Mit ihrem Antrag „Haushaltsüberschüsse in die Zukunftsfähigkeit des Landes investieren - Nachtragshaushalt vorlegen" (Drs. 6/3755) haben BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN heute…
weiterlesen
12. März 2015
Bekenntnis zu europapolitischer Verantwortung Mecklenburg-Vorpommerns
Mit ihrem Antrag "Europäisch handeln – Engagement des Landtages in der Europapolitik fortsetzen" (Drs. 6/3743) hat die Koalition heute auf…
weiterlesen