Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern
14.08.2021

#unserebilanz: versprochen und gehalten - mehr Schutz für Umwelt und Klima

In 43 Tagen ist #Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern. Es ist Zeit, #unserebilanz für unsere Arbeit im #Landtag weiter zu ziehen. Diesmal spricht Elisabeth Aßmann, unsere Sprecherin für #Agrar-, #Tierschutz-, #Jagd- und #Forstpolitik, über ökologische #Landwirtschaft und #Bio-Produkte sowie den #Klimaschutz in MV. Unser Bundesland zeichnet sich durch eine weitgehend intakte #Umwelt aus. Als SPD-Fraktion sind wir daran interessiert, unsere schöne Natur zu schützen und sichern mit diversen im Landtag verabschiedeten Förderprogrammen und Maßnahmen die natürlichen Lebensgrundlagen.

In den vergangenen Jahren sind verschiedene Initiativen für mehr Natur- und Klimaschutz neu gestartet oder erfolgreich fortgesetzt worden. So wurde im Oktober 2017 das 10-jährige Bestehen der #Waldaktie mit einer Baumpflanzaktion im #Klimawald Fleesensee begangen. Die mehrfach ausgezeichnete und zuletzt 2017 als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt geehrte Waldaktie ist eines der ersten Instrumente, um die Treibhausgas-Ausgleichfunktion eines Waldes in Wert zu bemessen. Rechnerisch kann bereits das Pflanzen eines Baumes die Kohlendioxid-Emissionen von einer vierköpfigen Familie in einem einwöchigen Urlaub ausgleichen. Über die Waldaktie sind bislang landesweit auf einer Gesamtfläche von rund 120 Hektar 18 Klimawälder entstanden. Etwa 100.000 Waldaktien wurden bereits verkauft und haben bislang zusätzliche 1.000.000 Euro für die Aufforstungen eingebracht. Ein weiterer Baustein ist der Verkauf von #Streuobstgenussscheinen. Seit 2016 sind darüber rund 90.000 Euro zur Anlage neuer bzw. Pflege bestehender #Streuobstwiesen eingenommen worden. Genau an diesen Stellen werden wir auch in der neuen Wahlperiode weitermachen, um das schönste Bundesland in Deutschland auch beim Thema Umwelt-und Klimaschutz und ökologischer Landbewirtschaftung weiter voranzubringen.

#mv #mvtutgut #guteideenfuermv #mvhältzusammen