Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen

17. September 2020
Manfred Dachner
Drohnen ergänzen die Polizeiarbeit sehr gut
„Drohnen können die Polizeiarbeit in Mecklenburg-Vorpommern an bestimmten Stellen erleichtern. Sie sind ergänzend ein wichtiges Einsatzmittel für die Arbeit der Landespolizei. So können die unbemannten Fluggeräte bei der Suche nach…
weiterlesen
17. September 2020
Julian Barlen
Polizei braucht antirassistischen und antifaschistischen Grundkonsens
„Gerade die Polizei als Garantin des Rechtsstaates und Inhaberin des Gewaltmonopols in Deutschland muss beim Thema Verfassungstreue über jeden Verdacht erhaben sein. Das ist auch die Haltung und im Interesse…
weiterlesen
16. September 2020
Julian Barlen
DRK wäre gut beraten, Tarifgespräche in Grevesmühlen und Grimmen wieder aufzunehmen
„Es ist eine Frage des Respekts und der Glaubwürdigkeit, dass Menschen für ihre Arbeit anständig bezahlt werden. Nicht erst, aber insbesondere seit der Pandemie ist klar, wir brauchen im Gesundheitsbereich…
weiterlesen
15. September 2020
Philipp da Cunha
Land setzt beim digitalen Aufholprozess die Messlatte
„Wir reden hier über das größte Investitionsprogramm in der Geschichte unseres Landes. Dabei geht es um Sage und Schreibe 1,45 Milliarden Euro. Damit setzt Mecklenburg-Vorpommern beim digitalen Aufholprozess die Messlatte…
weiterlesen
15. September 2020
Thomas Krüger
Wir brauchen den Mindestlohn, wollen aber mehr echte Tariflöhne
„Der landesspezifische vergaberechtliche Mindestlohn wirkt. Er ist ein wichtiger Schritt. Jetzt geht es darum, dass bei öffentlichen Aufträgen tarifliche Löhne gezahlt werden. Wir wollen, dass Unternehmen, die bereits Tariflohn haben,…
weiterlesen
10. September 2020
Julian Barlen
20 Jahre nach dem ersten NSU-Mord: Es ist nie zu spät für mehr Demokratie und klare Kante
„Enver Şimşek ist das erste Mordopfer des aus Jena stammenden Kerntrios des NSU. Enver Şimşek starb am 11. September 2000 im Krankenhaus. Zwei Tage zuvor wurde der 38-jährige zweifache Familienvater…
weiterlesen
09. September 2020
Julian Barlen
„Sie können (nicht) mehr!“ – Suizid-Präventionstag 2020
„Wir müssen suizidgefährdete Menschen besser verstehen lernen. Darum kommt einer verstärkten Prävention allerhöchste Priorität zu, um Suizide noch besser zu verhindern. Darauf müssen wir die öffentliche Aufmerksamkeit lenken.Auch wenn sich…
weiterlesen
08. September 2020
Nadine Julitz
Leitlinien sind wichtiger und richtiger Wegweiser für Zukunft der Kulturpolitik in M-V
en zum Trotz ist damit ein wichtiger und grundsätzlicher Schritt Richtung Zukunft geschafft. Der Prozess war schwierig und nie unumstritten. Sicher sind auch nicht alle Beteiligten an dieser Stelle zufrieden.…
weiterlesen
07. September 2020
Thomas Krüger
Stopp der Ostseepipeline trifft vorrangig Unbeteiligte, jetzt wieder zurück zur Sachpolitik
„Was in Russland mit dem oppositionellen Nawalny passiert ist, verurteilen wir aufs Schärfste. Die Verantwortlichen für den mutmaßlichen Giftanschlag müssen ermittelt und bestraft werden. Hier sind jedoch die Politik und…
weiterlesen
04. September 2020
Julian Barlen
4. September ist Welttag der sexuellen Gesundheit
„Wichtig ist, dass wir mit und nicht über die Betroffenen reden. Sie sind die Lösung und nicht das Problem. Einen großen Beitrag für die umfassende Aufklärung über sexuelle Gesundheit leisten…
weiterlesen