Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Tierschutz

15.10.2014
Bienen haben enorme wirtschaftliche und ökologische Bedeutung
Wissenschaftler warnen seit geraumer Zeit vor einer Gefährdung der Bienen. So kam es zeitweise in ganz Europa zu einem massenhaften Sterben von Bienenvölkern. Angesichts dieser Tatsachen und der Bedeutung der…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
04.09.2014
Tierschutz in der Schweinezucht muss zwingend eingehalten werden
Auf Antrag der SPD-Landtagsfraktion berichtete heute das Landwirtschaftsministerium im Agrarausschuss zum Ergebnis der Beratungen mit Tierhaltern und Verbänden über die Durchsetzung tierschutzrechtlichen Bestimmungen im Umgang mit Saugferkeln. Hierzu erklärt der…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
25.07.2014
Tierschutzgesetz muss jederzeit eingehalten werden
Der agrarpolitische Specher der SPD-Landtagsfraktion, Thomas Krüger, begrüßt die Vorgehensweise des Agrarministeriums, nach TV-Berichten über möglicherweise rechtswidrige Ferkeltötungen alle betroffenen Akteure an einen Tisch zu holen, um nach schnellen und…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
07.05.2014
Gute Nachricht für den Umweltschutz und die artgerechte Tierhaltung
Zur Entscheidung des Landwirtschafts- und Umweltministers Dr. Backhaus, die einjährige Finanzierungslücke in der Förderung der naturschutzgerechten Grünlandnutzung zu schließen, erklärt der agrarpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Thomas Krüger:„Die SPD-Fraktion begrüßt ausdrücklich,…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
21.03.2014
Wir brauchen ökologisch und ökonomisch tragfähige Lösungen in der Nutztierhaltung
Anlässlich der vom Bauernpräsidenten Tietböhl auf dem Bauerntag in Linstow angeregten Debatte um den „Gigantismus" in der Tierhaltung erklärt der agrarpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Thomas Krüger: „Ich begrüße ausdrücklich, dass…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
12.03.2014
Landtag geschlossen gegen Anbau von Genmais in Mecklenburg-Vorpommern
Mit ihren Anträgen Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen in Deutschland verhindern (SPD u. CDU) (Drs. 6/2751), Kein Genmais in Mecklenburg-Vorpommern (DIE LINKE) (Drs. 6/2746), Anbau von Genmais 1507 verbieten - Gentechnikfreie…
Kategorie: News aus dem Landtag weiterlesen ...
12.03.2014
Landtag für generelles Anbauverbot gentechnisch veränderter Pflanzen
Auf Initiative der SPD-Fraktion beschloss der Landtag heute, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um den Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen in Deutschland und Mecklenburg-Vorpommern zu verhindern. Hierzu erklärt der agrarpolitische Sprecher der…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
20.02.2014
Debatte um den Wolf in Mecklenburg-Vorpommern versachlichen
Der agrarpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Thomas Krüger begrüßt den aus jüngsten Presseveröffentlichungen hervorgehenden veränderten Ansatz der CDU-Abgeordneten Beate Schlupp, den Umgang mit dem Wolf nicht nur aus der Sicht der…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
22.11.2013
Landeszuschüsse für Aufnahme kranker Wildtiere in Zoos
Anlässlich der heutigen Jahrestagung des Landeszooverbands in Neustrelitz verweist die tierschutzpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Katharina Feike, auf eine Initiative ihrer Fraktion zur Unterstützung des Landes bei der Aufnahme kranker Wildtiere…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...