Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Untersuchungsausschuss

04.12.2014
Vermeintlich neue Dokumente waren bereits vor Wochen Thema im PUA
Zu angeblich neuen Dokumenten im Zusammenhang mit der Insolvenz der P+S-Werften erklärt der Vorsitzende des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) zu den P+S-Werften und SPD-Landtagsabgeordnete, Jochen Schulte: „Die Dokumente wurden von der…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
01.12.2014
Einnahmeausfälle hatten verheerende Folgen für P+S-Werften
Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss (PUA) zu den P+S-Werften hat heute mit weiteren Zeugenvernehmungen seine Arbeit fortgesetzt. Im Mittelpunkt der Sitzung standen dabei die Aussagen des ehemaligen Leiters des Projektmanagements der P+S-Werften,…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
24.11.2014
PUA: Arbeitnehmervertreter stellen vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Werftenkrise heraus
Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss (PUA) zu den P+S-Werften setzte heute seine Zeugenvernehmungen fort. Dabei standen die Aussagen von zwei Arbeitnehmervertretern im Mittelpunkt der Sitzung. Hierzu erklärt die Obfrau der SPD-Landtagsfraktion für…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
03.11.2014
Hegemann-Vertreter bestätigen engen, aber auskömmlichen Liquiditätsrahmen der P+S-Werften
Zur heutigen Sitzung des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses (PUA) zu den P+S-Werften erklärt die Obfrau der SPD-Landtagsfraktion, Stefanie Drese: "Die heutigen Anhörungen von Tim Reiners und Stephan Kulenkampff haben die erwarteten Ergebnisse…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
01.09.2014
Arbeit des PUA wird mit 20 weiteren Zeugenanhörungen akribisch fortgesetzt
Mit der Beschlussfassung über weitere Zeugenvernehmungen hat der Parlamentarische Untersuchungsausschuss (PUA) zu den P+S-Werften heute seine Arbeit fortgesetzt. Hierzu erklärt die Obfrau der SPD-Landtagsfraktion für den PUA, Stefanie Drese: "Der…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
23.06.2014
PUA-Zwischenfazit: Management- und Konstruktionsfehler führten zur Schieflage der P+S-Werften
Mit der Auswertung der bisherigen Zeugenvernehmungen und Materialien hat der Parlamentarische Untersuchungsausschuss (PUA) zu den P+S-Werften heute seine Arbeit fortgesetzt. Zudem legte er den Fahrplan für weitere Zeugenanhörungen fest. Im…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
16.06.2014
Auch Kautionsversicherer VHV und QBE attestierten P+S-Werften gute Perspektive
Zu den heutigen Anhörungen von Vertretern der Kautionsversicherer VHV und QBE im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) zu den P+S-Werften erklären der Vorsitzende des Untersuchungsausschusses Jochen Schulte und der stellvertretende Obmann der…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
10.05.2014
Unqualifizierte Äußerungen des Bundes der Steuerzahler MV zur Bedeutung von Bürgschaften
Auf heftige Kritik des wirtschaftspolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion, Jochen Schulte, treffen die Äußerungen des Sprechers des Bundes der Steuerzahler MV, Rainer Kersten, in der Ostsee-Zeitung vom 10. Mai 2014 über…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
08.05.2014
Opposition an seriöser Aufklärung im PUA offensichtlich nicht interessiert
Zum Verhalten der Opposition bei der Aufarbeitung von Sachverhalten zur Insolvenz der P+S-Werften erklärt der Vorsitzende des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses, der SPD-Landtagsabgeordnete Jochen Schulte: „Die wiederholte Weitergabe von aus dem Zusammenhang…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
07.05.2014
Vorwürfe der Opposition sind durch bisherige Arbeit im PUA in keinster Weise gedeckt
Zur Kritik der Oppositionsfraktionen an der Unterstützung der Landesregierung für die P+S-Werften im Jahr 2011 erklärt die Obfrau der SPD-Landtagsfraktion für den Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA), Stefanie Drese: „Das Verhalten von…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...