Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Vergabegesetz

28.06.2021
Mit Tariflohn mehr in der Tasche für weniger Arbeit
„Jeder Mensch hat das Recht auf Arbeit unter guten und gerechten Bedingungen. Für uns ist das Respekt vor der geleisteten Arbeit. Und diese Wertschätzung zahlt sich auch in barer Münze…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
04.02.2021
Wir brauchen mehr Tariflöhne in Mecklenburg-Vorpommern
„Wir wollen, dass künftig alle öffentlichen Aufträge des Landes, der Städte und Gemeinden nur noch an Firmen vergeben werden, die ihre Beschäftigten hierfür nach Tarif bezahlen. Dazu haben wir auf…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
15.09.2020
Wir brauchen den Mindestlohn, wollen aber mehr echte Tariflöhne
„Der landesspezifische vergaberechtliche Mindestlohn wirkt. Er ist ein wichtiger Schritt. Jetzt geht es darum, dass bei öffentlichen Aufträgen tarifliche Löhne gezahlt werden. Wir wollen, dass Unternehmen, die bereits Tariflohn haben,…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
17.05.2018
Vergabemindestlohn kommt besonders Beschäftigten ohne Tariflohn zugute
 „Uns ist wichtig, den Kommunen bei der Vergabe Rechtssicherheit zu verschaffen. Darum machen wir verbindliche Vorgaben für den Mindestlohn von 9,54 Euro. Das ist zumindest ein existenzsichernder Lohn, wie das…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...