Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Wirtschaft

17.05.2018
Vergabemindestlohn kommt besonders Beschäftigten ohne Tariflohn zugute
 „Uns ist wichtig, den Kommunen bei der Vergabe Rechtssicherheit zu verschaffen. Darum machen wir verbindliche Vorgaben für den Mindestlohn von 9,54 Euro. Das ist zumindest ein existenzsichernder Lohn, wie das…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
25.04.2018
Fischer brauchen gute Perspektiven
 „Im Koalitionsvertrag haben wir folgendes festgelegt: Die Neuverpachtung von landeseignen Fischereigewässern soll an den Ergebnissen der Gewässerbonitierung ausgerichtet werden. Die Pachtdauer ist im Interesse der Planungs- und Investitionssicherheit auf 18…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
25.04.2018
Sanktionen gegen Russland haben ihr Ziel verfehlt
 „Die Frage ist, ob die Sanktionspolitik von 2014, die damals aus guten Gründen erfolgt ist, im Jahr 2018 noch Sinn macht. Diese Sanktionspolitik sollte sich gegen die russische Führung richten.…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
31.01.2018
Verhandlungserfolg bei den Pflegelöhnen ist ein erster Schritt
"Ich bin unserer Sozialministerin Stefanie Drese sehr dankbar dafür, dass sie die Unionsparteien endlich dazu gebracht hat, sich beim Thema Löhne in der Pflege zu bewegen. Doch das kann nur…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
25.01.2018
Spitzenplatz im Tourismus durch Investitionen in Angebote und Personal verteidigen
 „Es ist wichtig, dass auch weiterhin Familien mit schmalen Budgets in unser Land kommen, um Urlaub zu machen. Wir wollen das Urlaubsland für alle Bevölkerungsgruppen bleiben. Dennoch muss jetzt vor…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
24.01.2018
Schiffbauer in Wolgast brauchen doppelten Vertrauensschutz
 „Ich glaube, niemand hat Zweifel daran, wie wichtig der Schiffbaubetrieb in Wolgast für die wirtschaftliche Situation in der Region ist. Betroffen von einem im Raum stehenden Exportverbot der Patrouillenboote für…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
15.01.2018
Rehberg wirft Nebelkerzen und fällt Merkel in den Rücken
Rehberg hatte, ebenso wie sein Parteifreund Philipp Amthor, nach den Sondierungsgesprächen vor Gefahren für die Werft in Wolgast gewarnt. „Rehberg wirft wiedermal Nebelkerzen. Er unterschlägt bewusst, wer auf Seiten der Union…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
15.12.2017
Synthetische Kraftstoffe als Chance für das Windkraftland MV
 „Der Verband der deutschen Automobilindustrie hat Anfang November eine Studie veröffentlicht, die zu dem Ergebnis kommt, dass für die CO2-Neutralität des Verkehrs, damit einhergehend die Klimaneutralität, auf E-Fuels nicht wird…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...