Schwerin Schloß
Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern SPD
Newsletter
Newsletter
Termine
Termine
Kontakt
Kontakt
Navigation
19. Oktober 2017

Impfen ist wirksame Gesundheitsvorsorge

Nach der Debatte zum Thema „Prävention stärken - Kampagne für das Impfen“ erklärt die SPD-Landtagsabgeordnete Martina Tegtmeier:

 „Impfen schützt die Gesundheit und rettet Leben. Es ist das wirksamste Mittel, schwere Krankheiten zu verhindern. Impfen schützt nicht nur den Einzelnen, sondern die Bevölkerung insgesamt. Dazu gehören auch diejenigen, die z. B. aufgrund von Krankheit nicht geimpft werden können. Deshalb werden wir alles dran setzen, dass sich möglichst viele Menschen impfen lassen.

Schon heute nimmt Mecklenburg-Vorpommern im Bundesvergleich einen Spitzenplatz ein. Nicht zuletzt das Engagement der Ärzte, Krankenkassen und Gesundheitsämter im Land sind Gründe dafür. Aber auch das gut funktionierende Erinnerungssystem bei den Früherkennungsuntersuchungen und die konsequente Aufklärung haben zur hohen Impfquote im Land beigetragen. Wir müssen aber auch feststellen, dass die Impfquote in den einzelnen Altersgruppen unterschiedlich hoch ist. Deshalb unterstützen wir weiterhin eine umfassende Aufklärung. Dazu kann eine Aufklärungskampagne beigetragen. Wir wollen also nicht nur den guten Impfstatus im Land halten, sondern ihn in allen Altersgruppen verbessern.“
Themen:
  • stellv. Fraktionsvorsitzende
  • Sprecherin für Innenpolitik, Kommunalpolitik
  • Innen- und Europaausschuss, Energieausschuss
  • E-Mail
  • Telefon: 0385 525 2304
  • Telefax: 0385 525 2338
Weitere Pressemitteilungen von Martina Tegtmeier
Weitere Artikel zum Thema