Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen von Mathias Brodkorb

10. März 2010
Landtag verschärft Hochschulzulassungsrecht
In seiner heutigen Sitzung hat der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern auf Vorschlag von SPD und CDU das Hochschulzulassungsrecht verschärft. Künftig sind die Hochschulen rechtlich verpflichtet, eine örtliche Zulassungsbeschränkung einzuführen, wenn die…
weiterlesen ...
05. März 2010
Erst schlau machen, dann Pressearbeit, Herr Roolf!
Auf die von dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Michael Roolf erhobenen Vorwürfe, die Landesregierung agiere in Sachen freie Schulwahl planlos, erwiderte der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Mathias Brodkorb: „Herr Roolf sollte sich mal…
weiterlesen ...
26. Februar 2010
Bundesoffensive zur Verbesserung der Hochschullehre muss allen Ländern zugute kommen
Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion MV, Mathias Brodkorb, spricht sich ausdrücklich für die Pläne des Bundes zur Qualitätsoffensive in der Hochschullehre aus. „Damit erhält die Lehre den ebenbürtigen Platz neben…
weiterlesen ...
09. Februar 2010
Kostenlose Mahlzeit für alle Kinder wichtiges Anliegen
„Wir unterstützen das Anliegen, alle Kinder in Kindertagesstätten und Grundschulen langfristig mit einer kostenfreien Mahlzeit zu versorgen. Besonders wichtig ist uns dabei aber, dass es sich um gesunde, ausgewogene und…
weiterlesen ...
21. Januar 2010
Anhörung zur wirtschaftlichen Filmförderung gibt Landesregierung und Landtag Hausaufgaben auf
Zur nicht-öffentlichen Landtagsanhörung zum Thema "Wirtschaftliche Filmförderung" stellte der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende, Mathias Brodkorb, heute fest: "Die anzuhörenden Experten haben teils deutliche Kritik an der derzeitigen wirtschaftlichen Filmförderung des Landes sowie…
weiterlesen ...
14. Januar 2010
Caspar David Friedrich-Denkmal in Greifswald: Anschein von CDU-Vetternwirtschaft vermeiden!
Zur gestrigen Berichterstattung im Nordmagazin über die Pläne der Maletzke-Stiftung und des CDU-Landtagsabgeordneten Egbert Liskow, eine Skulptur des Malers Caspar David Friedrich u.a. aus Mitteln des CDU-geführten Kultusministeriums zu finanzieren…
weiterlesen ...
17. Dezember 2009
Landtag zieht erste Konsequenzen aus Kritik am Bologna-Prozess
In der heutigen Landtagsdebatte stehen in verbundener Aussprache auch drei Anträge zum Hochschulbereich zur Debatte. Die Koalitionsfraktionen hatten dabei die Regierung aufgefordert, künftig alle zwei Jahre Effizienzanalysen für die Hochschulen…
weiterlesen ...
16. Dezember 2009
SPD-Fraktion beglückwünscht Rostock und Parchim zur Theaterkooperation
Zur heutigen Ankündigung, dass die Zusammenarbeit zwischen den Theatern in Rostock und Parchim perfekt sei, erklärte der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Mathias Brodkorb: „Auf den ersten Blick mag es überraschen,…
weiterlesen ...
03. Dezember 2009
Bildungsausschuss beschließt Anhörung zum Bologna-Prozess
Auf Antrag der SPD-Landtagsfraktion hat sich der Bildungsausschuss heute darauf verständigt, am 22. April 2010 eine Anhörung zum Thema „Die Studienqualität an den Hochschulen des Landes Mecklenburg-Vorpommern unter besonderer Berücksichtigung…
weiterlesen ...
26. November 2009
Landtag von Mecklenburg-Vorpommern bekennt sich fraktionsübergreifend zur Hochschulfinanzierung
Auf Initiative der Koalitionsfraktionen verabschiedete heute der Finanzausschuss im Rahmen der Haushaltsberatungen eine fraktionsübergreifende Initiative zur Hochschulfinanzierung. Darin sichern alle vier demokratischen Fraktionen den Hochschulen des Landes unter Berücksichtigung der…
weiterlesen ...