Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern
28. August 2015

SPD-Fraktion beschäftigt sich mit Vielzahl von wichtigen landespolitischen Themen

Dreitägige Klausurtagung in Pasewalk

Mit einer dreitägigen Klausurtagung in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) bereitet sich die SPD-Landtagsfraktion auf die politische Arbeit der kommenden Monate vor. Dabei werden sich die Abgeordneten vom 1. bis zum 3. September mit einer Vielzahl landespolitischer Themen beschäftigen.

„Wir stehen vor wichtigen politischen Entscheidungen für Mecklenburg-Vorpommern. Deshalb wollen wir sofort nach der parlamentarischen Sommerpause die Weichen für die weitere erfolgreiche Entwicklung unseres Landes stellen“, verdeutlicht der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Dr. Norbert Nieszery.

Besonderes Augenmerk wird die SPD-Fraktion dabei auf die Organisation der Flüchtlingsaufnahme und Gestaltung der Integration legen. Nieszery: „Wir wissen, dass angesichts der erheblich steigenden Zahlen die Herausforderungen für alle Beteiligten wachsen. Doch diese Aufgabe werden wir im gemeinsam meistern. Für uns ist es ein Gebot der Menschlichkeit, Flüchtlingen, die in großer Not zu uns kommen, vernünftig unterzubringen und zu versorgen. Die gute Integration von Zuwanderern bietet aber zudem eine langfristige Chance für unser Land, junge Leute und Fachkräfte zu gewinnen und damit die Effekte des Bevölkerungsverlustes insbesondere aus den Nachwendejahren abzumildern. Hier wollen wir von Anfang an eine gute Zusammenarbeit aller Ebenen und Akteure, um den Menschen die Integration zu erleichtern und Perspektiven aufzuzeigen“, so Nieszery.

Weitere wichtige inhaltliche Themen der Klausur sind die politische Gestaltung des demografischen Wandels, die weiteren Planungen der Energiewende, der Breitbandausbau in den ländlichen Regionen sowie die bevorstehen Beratungen über den Doppelhaushalt 2016/17. Zudem wird Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig über aktuelle bundespolitische Vorhaben informieren.

Im Rahmen der Klausurtagung setzt die SPD-Fraktion darüber hinaus am Dienstag, den 1. September, um 19.00 Uhr, ihre Reihe der Kommunalpolitischen Abende mit Ministerpräsident Erwin Sellering, Manuela Schwesig und den SPD-Landesministern fort.

Die Klausurtagung und der Kommunalpolitische Abend finden statt im:

Hotel Pasewalk
Dargitzer Straße 26-29
17309 Pasewalk
Tel.: 03973 222-402

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zum Kommunalpolitischen Abend eingeladen (1. September, 19.00 Uhr).

Hinweis: Der Fraktionsvorsitzende sowie einzelne Abgeordnete stehen der Presse während der Klausurtagung gern für Interviews und Gespräche zur Verfügung. Für Auftaktbilder (1. September, 13.00 Uhr) oder Interviewwünsche wenden Sie sich bitte an unseren Pressesprecher, Alexander Kujat, unter der Telefonnummer 0173-9110935.

Themen: #Land #Fraktion