SPD Landtagsfraktion Mecklenburg Vorpommern
MdL Angelika Peters: „Anregungen für die parlamentarische Arbeit durch Gespräche mit Akteuren vor Ort“ Auf Anregung des SPD-Fraktionsvorsitzenden Dr. Norbert Nieszery findet die wöchentliche Sitzung der SPD-Landtagsfraktion einmal im Monat nicht wie üblich im Schweriner Schloss statt, sondern in unterschiedlichen Regionen des Landes. Nachdem im Februar Ludwigslust, im März Pasewalk und im April Neustrelitz die Tagungsorte waren, fahren die Abgeordneten nächsten Dienstag nach Binz/Rügen. Die SPD-Abgeordnete aus Rügen, Angelika Peters, freute sich über diese Entscheidung: „Ich begrüße es, dass meine Fraktion die wunderschöne Insel Rügen besucht und sich vor Ort mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern zum Gespräch trifft. So können wir aus erster Hand erfahren, wo der Schuh drückt und Anregungen in unsere parlamentarische Arbeit einfließen lassen.“
Nach Beendigung der Fraktionssitzung laden wir die Presse zu einem Gespräch ein. Als Gesprächspartner stehen Ihnen zur Verfügung: Angelika Peters, verbraucherschutzpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion und Abgeordnete aus RügenManuela Schwesig, Sozialministerin des Landes Mecklenburg-VorpommernDr. Norbert Nieszery, Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion
Wann?Dienstag, 5. Mai 2009, 16.30 Uhr
Wo?Arcona Strandhotel, Strandpromenade 59, 18609 Ostseebad Binz/Rügen
Im Anschluss an die Fraktionssitzung findet ab 17.00 Uhr ein kommunalpolitischer Abend statt, zu dem kommunalpolitische und gesellschaftliche Akteure aus der Region eingeladen sind. Der Abend steht unter dem Motto: „Die soziale Kommune“. Als Rednerin zu diesem Thema wird die Sozialministerin des Landes, Manuela Schwesig, sprechen.
Pressevertreter sind herzlich eingeladen, auch hieran teilzunehmen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!