Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern
30. Januar 2020

„Ehrenamt- und Engagementstiftung“ kommt nach Neustrelitz

Der Bundestag hat beschlossen, dass die „Deutsche Stiftung Engagement und Ehrenamt“ ihren Sitz in Neustrelitz bekommen soll.

Dazu erklärt der direkt gewählte SPD-Landtagsabgeordnete für Neustrelitz Andreas Butzki:

 „Ich freue mich, dass die Entscheidung nun endlich gefallen ist. Die gute Anbindung mit mehr als 20 Zugverbindungen und einer guten Stunde Fahrtzeit nach Berlin werden bei der Entscheidung auch eine Rolle gespielt haben. Mit der Ansiedlung kommen gut bezahlte Arbeitsplätze nach Neustrelitz. Gleichzeitig wird die Residenzstadt bundesweit einen Bekanntheitsschub erfahren. Viele Partner haben daran gearbeitet, damit wir uns heute über diese Entscheidung freuen können. Besonders bedanke ich mich aber bei unserer Ministerpräsidentin Manuela Schwesig, die schon in ihrer Zeit als Familienministerin in Berlin wichtige Weichen für das Projekt gestellt hat.“
  • stellv. Fraktionsvorsitzender
  • Sprecher für Fischereipolitik, Schulpolitik/Berufliche Bildung
  • Agrarausschuss, Bildungsausschuss