Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern
01. Juni 2016

Presseeinladung: Schiffstour über die Mecklenburger Seenplatte zum Thema Wassertourismus

Gemeinsamer Arbeitskreis Wirtschaft der SPD-Landtagsfraktion Mecklenburg-Vorpommern und der SPD-Landtagsfraktion Brandenburg

Die Arbeitskreise Wirtschaft und Tourismus der SPD-Landtagsfraktionen aus Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern treffen sich am kommenden Freitag, den 03. Juni zu einer gemeinsamen, öffentlichen Sitzung auf dem Wasser über die länderübergreifende Zusammenarbeit im Wirtschafts- und Tourismussektor.

Das Land Mecklenburg-Vorpommern verfügt zusammen mit Brandenburg und Berlin über das größte Wassersportrevier im Nordosten Deutschlands. Der Wassertourismus nimmt aus volkswirtschaftlicher und tourismuspolitischer Sicht länderübergreifend einen großen Stellenwert ein. Als ein Alleinstellungsmerkmal verfügt das Wassertourismusrevier Mecklenburg-Vorpommern zusammen mit Brandenburg und Berlin über das größte zusammenhängende europäische Wassersportrevier mit 5.000 Seen, das von Wassertouristen befahren werden kann.

Vor diesem Hintergrund wollen die sozialdemokratischen Fachpolitiker im Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft und den Bürgermeistern von Mirow und Wesenberg, u.a. über Möglichkeiten für eine Ausweitung und Vertiefung der länderübergreifenden Zusammenarbeit im Wirtschafts-, Tourismus- und Umweltsektor diskutieren. Dabei geht es u.a. um die Chancen und Potenziale einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Entwicklung, die Verkehrsbelastung auf den Seen, Kanälen und vor den Schleusen sowie die geplante Reform der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes.

Die Schiffstour bietet zudem die Möglichkeit, sich über das see- und landseitige Umfeld von Wasserstraßen zu informieren. Sie findet statt am

Freitag, 3. Juni 2016,
11:00 – 14:00 Uhr,
Stadthafen Mirow,
Rotdornstraße,
in 17252 Mirow.

Programm:
10.45 Uhr Treffpunkt: Anlegestelle Mirow, Stadthafen (Parkmöglichkeiten sind vor Ort)

11.00 Uhr Abfahrt und Begrüßung: Andreas Butzki, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD-Landtagsfraktion Mecklenburg-Vorpommern

Die Gespräche finden während einer Bootstour statt. Dabei ist die Besichtigung von touristischer Infrastruktur, insbesondere der Schleusungen in Diemitz und Canow geplant.

14.00 Uhr Ankunft und Ende in Mirow

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich zur Bootstour eingeladen. Statements können auch am Ende der Fahrt gegen 14.00 Uhr eingeholt werden.

Wir bitten um Anmeldung bei unserem Pressesprecher, Alexander Kujat unter 0385-5252360 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt
  • stellv. Fraktionsvorsitzender
  • Sprecher für Schulpolitik/Berufliche Bildung
  • Agrarausschuss, Bildungsausschuss