Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Katharina Feike

Katharina Feike

Persönliche Angaben

  • Jahrgang 1976; ledig, keine Kinder

Ausbildung, Berufslaufbahn, berufliche Funktionen 

  • 1991 - 1993 Polytechnische Oberschule Bansin
  • 1993 - 1995 Gymnasium Heringsdorf
  • 1995 - 1996 Gymnasium Wolgast
  • 1996 - 2002 Studium der Staats- und Rechtswissenschaften an der Universität Greifswald
  • 2003 - 2008 Magisterstudium der Politikwissenschaften, Erziehungswissenschaften und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Greifswald
  • 2005 - 2006 besondere studentische Tätigkeit: Teilnahme am Erasmus-Projekt "Performing Life"
  • 2006 besondere studentische Tätigkeit: Mitautorin des Buchs "Die NPD in den kommunalen Parlamenten Mecklenburg-Vorpommerns"
  • 2007 besondere studentische Tätigkeit: Hilfskraft am Lehrstuhl für politische Theorie und Ideengeschichte an der Universität Greifswald
  • seit 2008 selbstständig im Familienbetrieb "Straußenpark Pudagla" auf der Insel Usedom
  • 2009 - 2011 wissenschaftliche Mitarbeiterin des Bundestag
  • seit 2009 Fraktionsgeschäftsführerin der SPD-Kreistagsfraktion OVP

 

Politisch

  • seit 2005 Vorstandsmitglied in SPD- Gremien auf Orts-, Kreis-, Regional - und Landesebene.
    seit 2011
    Kuratoriumssprecherin der Landesstiftung für Umwelt und Naturschutz
  • 2012 Mitgliedschaft Naturschutzbund MV
  • seit 2014 Mitglied bei der AWO und Kreisvorsitzende des AWO- Kreisverbandes Ostvorpommern.
  • seit 2015 Mitglied des Präventionsrates der Insel Usedom Seit 2016 Mitglied des Aktionsbündnisses Anklam
  • seit 2016 Landesvorstandsmitglied der AWO MV

Gesellschaftliches Engagement

  • Aufsichtsratsmitglied des Flughafens Heringsdorf
  • Mitglied des Wolgaster Chors „cantare continuo“
  • Mitglied des SV Medizin Bansin e.V. – Sektion Judo (Jugend-Trainingsleiter)
  • Mitglied der BI „Kein Steinkohlekraftwerk Lubmin“
  • Mitglied der BI „Kein Deichrückbau Cämmeren-See“