Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern
15. Oktober 2012

AgroBio Technikum Groß Lüsewitz hat Zukunft

Thomas Krüger: Große Chancen im Bereich der Biomasseforschung und für Forschung zum Ökolandbau

Anlässlich eines Besuches des Arbeitskreises Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz im AgroBio Technikum Groß Lüsewitz am 12. Oktober 2012 zeigte sich der agrarpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Thomas Krüger, beeindruckt von den Möglichkeiten die das Technikum für biotechnologische Forschung bietet. Mieter wie das Leibniz-Institut für Katalyse  e. V., die Bio-Test Labor GmbH und die MICOR GmbH sind hier erfolgreich tätig. Nach dem Vor-Ort-Termin erklärte Thomas Krüger:

„Mit dem Aus für Forschungsvorhaben der Grünen Gentechnik gilt es jetzt, die inhaltliche Ausrichtung der Forschungstätigkeit des AgroBio Technikums neu zu bestimmen. Ich sehe da große Chancen im Bereich der Biomasseforschung, bei der Forschung zum Anbau von Eiweißpflanzen und für Forschung zum Ökolandbau. Unsere Landwirte brauchen neue Ideen, Verfahren und Methoden um den steigenden Anforderungen an eine nachhaltige, umwelt- und tiergerechte Landwirtschaft gewachsen zu sein.“

Kontakt
  • Ausschussvorsitzender Petitionen
  • Sprecher für Europapolitik
  • Petitionsausschuss und Wissenschafts-Europa-Ausschuss