Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern
03. Juni 2014

Info- und Diskussionsveranstaltung der SPD-Fraktion am 19. Juni zum „Wirtschaftsraum Küste“

Herausforderungen und Chancen für den Tourismus und die regionale Wirtschaftsentwicklung im Ostseeraum

Die SPD-Landtagsfraktion veranstaltet am 19. Juni ab 15.30 Uhr im Ostseebad Kühlungsborn ein Werkstattgespräch über den „Wirtschaftsraum Küste". Dabei wird die SPD gemeinsam mit dem Minister für Energie, Infrastruktur und Landesentwicklung, Christian Pegel und Vertretern aus Wirtschaft, Kommunen, Kammern sowie Verbänden über aktuelle Fragen einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung in der Küstenregion diskutieren.

Hierzu erklärt die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Stefanie Drese: „Der Wirtschafts- und Naturraum Küste ist von einer realen oder vermeintlichen Konkurrenz zahlreicher Aktivitäten und Interessen geprägt. So muss den teilweise sehr verschiedenen Bedürfnissen von Tourismus, Freizeit und Erholung, Umweltschutz, Hafenwirtschaft, Windenergiegewinnung und Rohstoffförderung Rechnung getragen werden. Hinzu kommen begrenzte Küstenflächen und Ressourcen sowie ein sensibles Ökosystem", so Drese.

„Vor diesem Hintergrund will die SPD-Fraktion die Herausforderungen und Chancen für den Tourismus und die regionale Wirtschaftsentwicklung im Ostseeraum beleuchten und Vorschläge diskutieren, die zur verträglichen Lösung der Problematik beitragen."

Neben Landesminister Christian Pegel sind weitere Referenten und Diskutanten der stellvertretende Hauptgeschäftsführer der IHK Rostock, Peter Volkmann, der Präsident der DEHOGA M-V, Guido Zöllick, der Präsident der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern, Hans-Peter Siegmeier sowie Peter Hlawaty, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Küste.

Das komplette Programm ist beigefügt. Interessierte Gäste und Vertreter/innen der Medien sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist unter www.spd-fraktion-mv.de/werkstattgespraech oder telefonisch unter 0385-525 2323 erforderlich.

+ + +

Veranstaltung Wirtschaftsraum Küste

Donnerstag, 19. Juni, um 15:30 bis ca. 19.30 Uhr

Travel Charme Ostseehotel Kühlungsborn

Zur Seebrücke 1

18225 Ostseebad Kühlungsborn

Kontakt
  • Ministerin für Soziales, Integration und Gleichstellung