Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern
30. September 2015

KSV muss Aufgaben des Landesjugendausschusses sicherstellen

Ralf Mucha: Unterausschüsse sollten ihre Arbeit zeitnah wieder aufnehmen

Zur heutigen Diskussion über den Kommunalen Sozialverband (KSV) im Sozialausschuss des Landtags erklärt der familien- und jugendpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Ralf Mucha:

„Der Landtag hat in diversen Ausschüssen festgestellt, dass der KSV für die Umsetzung der Aufgaben des Landesjugendamtes auskömmlich finanziert wird. Die Unterausschüsse des Landesjugendhilfeausschusses sollten entsprechend ihre Arbeit zeitnah wieder aufnehmen.

Unter den demokratischen Fraktionen herrscht längst Einvernehmen darüber, dass der KSV diese Arbeit jetzt endlich vollumfänglich abzusichern hat. Ein entsprechendes Schreiben hat der Sozialausschuss bereits vor einiger Zeit an den KSV gerichtet. Wir erwarten vom Verbandsdirektor des KSV in dieser Angelegenheit daher nunmehr sofortige Lösungen im Interesse der Arbeit des Landesjugendhilfeausschusses und seiner Unterausschüsse.“

Kontakt
  • Sprecher für Datenschutz und Informationsfreiheit, Feuerwehrpolitik, Brand- und Katastrophenschutz
  • Innen- und Europaausschuss, Rechtsausschuss, NSU-Untersuchungsausschuss