Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern
17. Dezember 2015

Land unterstützt Feuerwehrstiftung für in Not geratene Familien

Ralf Mucha/ Thomas Schwarz: SPD-Fraktion sorgt für Zustiftung in Höhe von 50.000 Euro


Die „Stiftung Feuerwehr-Unterstützungsfonds M-V“ erhält vom Land in den kommenden beiden Jahren eine Zustiftung in Höhe von insgesamt 50.000 Euro. Das teilten heute am Rande der Landtagssitzung der feuerwehrpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Ralf Mucha und sein Fraktionskollege Thomas Schwarz mit:

„Mit dem Beschluss des Landtags über den Doppelhaushalt 2016/17 ist es nun offiziell: der Landesfeuerwehrverband erhält auf Antrag der SPD-Landtagsfraktion für seine Stiftung jeweils 25.000 Euro vom Land in den Jahren 2016 und 2017.

Wir freuen uns sehr, da mit diesem Landeszuschuss die überaus wichtige Arbeit der Stiftung unterstützt werden kann. Die ‚Stiftung Feuerwehr-Unterstützungsfonds M-V‘ hilft freiwilligen Feuerwehrmitgliedern und deren Hinterbliebene, die im Einsatz verunglückt oder in Not geraten sind. Mit den aufgestockten Stiftungsmitteln kann der Landesfeuerwehrverband betroffenen Familien zusätzlich helfend zur Seite stehen.“
Kontakt
  • Sprecher für Datenschutz und Informationsfreiheit, Feuerwehrpolitik, Brand- und Katastrophenschutz
  • Innen- und Europaausschuss, Rechtsausschuss, NSU-Untersuchungsausschuss