Schwerin Schloß
Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern
Newsletter
Newsletter
Termine
Termine
Kontakt
Kontakt
Navigation
02. Mai 2018

Wir müssen bei der Digitalisierung von den besten lernen

Der Vorstand der SPD-Landtagsfraktion wird sich am 03. Und 04. Mai in Stockholm mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen.
Nach der Klausurtagung im eigenen Land in Basthorst zu dem Thema im Januar folgt nun der Blick über den Tellerrand, erklärt der Fraktionsvorsitzende Thomas Krüger:

 „Schweden hat sich früh dazu entschieden, eine nationale digitale Gesamtstrategie zu entwickeln. Vorreiter ist das Land in den Bereichen E-Government und E-Health. Ich erhoffe mir wichtige Impulse auf diesen Gebieten und vielleicht die eine oder andere Bestätigung. Auch in MV setzen wir ja beispielsweise auf die elektronische Patientenakte und wir entwickeln ein zentrales Dienstleistungsportal im Internet, um die Bürger von Behördengängen zu entlasten.“

Auf dem Programm stehen unter anderem Gespräche mit Arbeitsmarkt-, Wirtschafts-, Verkehrs- und Gesundheitspolitikern. Themen sind die Zukunft der Arbeit, digitaler ÖPNV und die medizinische Versorgung in ländlichen Räumen.

Durch die konsequente Umsetzung seiner Digitalisierungsstrategie liegt Schweden auf Platz drei des EU-Digitalisierungsindexes (DESI) - hinter Dänemark und den Niederlanden. Deutschland belegte zuletzt Rang elf.
  • Fraktionsvorsitzender
  • Sprecher für Medienpolitik
  • E-Mail
  • Telefon: 0385 525 23 91
  • Telefax: 0385 525 2338
Weitere Pressemitteilungen von Thomas Krüger
Weitere Artikel zum Thema