Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern
17. Mai 2022

Trauer um Dr. Klaus-Michael „Theo“ Körner

Mit Bestürzung hat die SPD-Landtagsfraktion MV die Nachricht vom Tode Dr. Klaus-Michael Körners aufgenommen. Dazu sagt Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag, Julian Barlen: 

„Wir sind sehr traurig, dass unser lieber Kollege Dr. Klaus-Michel Körner, den viele stets Theo nannten, nach kurzer, schwerer Krankheit zu früh verstorben ist.

Studentenpfarrer, Zeitzeuge, Ballonfahrer, Kulturpolitiker und echtes Unikat: Klaus-Michael Körner war ein leidenschaftlicher Politiker, toller Kollege und inspirierender Mensch. Als Zeitzeuge der friedlichen Revolution und deren Mitbegründer in Halle/Saale war er seit 1989 in der SPD aktiv. Das Thema ließ den Studentenpfarrer zeitlebens nicht los: So engagierte er sich auch noch in den 2000er Jahren beispielsweise dafür, gemeinsam mit weiteren die Geschichte der ehemaligen Stasi-Untersuchungshaftanstalt in Neustrelitz aufzuzeigen und vor dem Vergessen zu bewahren.

Die Interessen der Menschen in der Kommunalpolitik war genauso Klaus-Michael Körners Fokus wie die auf der Landesebene. Von 1991 bis 1994 war er Landrat des Landkreises Neustrelitz und gehörte von 1994 bis 1998 dem Kreistag Mecklenburg-Strelitz und von 2011 bis 2014 dem der Mecklenburgischen Seenplatte an und war zwischenzeitlich auch Kreistagspräsident.

Bei der Landtagswahl 1998 wurde Klaus-Michael Körner zum Mitglied des Landtags gewählt, wo er als promovierter Theologe in den folgenden Jahren unter anderem Sprecher für Kirchen-, Religions- und Kulturpolitik, sowie Vorsitzender des Kulturausschusses wurde.

2011 trat er nicht wieder zur Wahl zum Landtag an. Nach seiner Zeit als Landtagsabgeordneter blieb er seiner kulturpolitischen Passion treu und war von 2012 bis 2020 Vorsitzender des Landeskulturrates MV und begleitete den Prozess der kulturpolitischen Leitlinien intensiv mit.

Unsere Gedanken sind bei Dr. Klaus-Michael Körners Familie und allen, die ihm nahe standen. Wir werden Theo stets ein ehrendes Andenken bewahren.“
Kontakt
  • Fraktionsvorsitzender
  • Sprecher für Strategien für Demokratieförderung und Extremismusbekämpfung