Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen von Jörg Heydorn

01. August 2011
Bei den Kita-Finanzen muss Offenheit herrschen
Zur heutigen Pressemitteilung des FDP-Sozialpolitikers Grabow, der sich genüsslich darüber auslässt, dass ein Kita-Träger Verfassungsbeschwerde gegen das neue KiföG einlegt, erklärte der sozialpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Jörg Heydorn: „Dass die…
weiterlesen ...
07. Juli 2011
Schwerins Oberbürgermeisterin Gramkow sind die Pflegebedürftigen gleichgültig
Zur Absage an die Errichtung eines zentralen Pflegestützpunktes für die Stadt Schwerin durch Oberbürgermeisterin Angelika Gramkow äußerte sich heute der sozialpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Jörg Heydorn: "Angesichtes der Herausforderung einer…
weiterlesen ...
05. Mai 2011
Mehrgenerationenhäuser müssen erhalten bleiben
Zur aktuellen Diskussion um die Zukunft der Mehrgenerationenhäuser in M-V äußerte sich heute erneut der sozialpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Jörg Heydorn. Er ermutigt die bestehenden Mehrgenerationenhäuser, sich intensiv auf das…
weiterlesen ...
07. April 2011
Presseeinladung: Kommunalpolitischer Abend in Schwerin
Die Sozialministerin des Landes M-V, Manuela Schwesig, wird zum Thema „Bedeutung des Ehrenamts“ sprechen. Anschließend stehen die SPD-Ministerinnen und -Minister sowie die Abgeordneten für Gespräche und Diskussionen zur Verfügung. Im…
weiterlesen ...
06. April 2011
Pflegestützpunkte: Konstruktiv mitwirken statt wiederholt kritisieren!
Zum wiederholten Male kritisierte die LINKE-Abgeordnete Irene Müller die Ausbaugeschwindigkeit der Pflegestützpunkte im Land. Hierzu erklärte heute der sozialpolitische Sprecher, Jörg Heydorn: „Die Kritik von Frau Müller wird durch penetrante…
weiterlesen ...
30. März 2011
Hartz-IV-Paket fördert Kinder und entlastet die Kommunen
Von den rund 1,6 Mrd. Euro, die aufgrund des Hartz IV-Kompromisses für ein Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder zur Verfügung stehen, entfallen ca. 46 Mio. € auf Mecklenburg-Vorpommern. Zusätzliche rund…
weiterlesen ...
28. März 2011
Pflegestützpunkte bieten Betroffenen konkrete Hilfe im Beratungsdschungel
Zur aktuellen Diskussion über den Fortschritt beim Aufbau eines flächendeckenden Netzes von Pflegestützpunkten in Mecklenburg-Vorpommern äußerte sich heute der sozialpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Jörg Heydorn: „Es ist äußerst erfreulich, dass…
weiterlesen ...
02. März 2011
Finanzielle Förderung der Mehrgenerationenhäuser muss erhalten bleiben
Zur aktuellen Diskussion um die Zukunft der Mehrgenerationenhäuser in M-V äußerte sich heute der sozialpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Jörg Heydorn. Seiner Ansicht nach ist es wenig hilfreich, wenn man -…
weiterlesen ...
25. Februar 2011
Hartz IV-Kompromiss bringt zusätzliche Mittel für die Kinder in unserem Land!
Nachdem heute Bundestag und Bundesrat abschließend den unter maßgeblicher Beteiligung unserer Sozialministerin Manuela Schwesig ausgehandelten Hartz IV-Kompromiss beschlossen haben, können nun 120 Mio. Euro pro Jahr vom Bund zur Verfügung…
weiterlesen ...
28. Januar 2011
Ahnungslosigkeit bei der LINKEN in Sachen Kita-Personal
Zum Vorwurf der LINKEN, das Sozialministerium habe keine Kenntnis über die Personalsituation in den Kitas, erklärte heute der sozialpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Jörg Heydorn: „Wer hier keine Ahnung hat, das…
weiterlesen ...