SPD Landtagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen

„Der Grundstein für einen erfolgreichen Bildungsweg wird bereits im Kindesalter gelegt. Lesen, Schreiben und Rechnen sind grundlegende Kenntnisse, die über späteren Lernerfolg mitentscheiden. Darum sind die ab diesem Schuljahr vorgesehenen...

„Die Entwicklung von Künstlicher Intelligenz schreitet in riesigen Schritten voran. Gerade die KI-Sprachmodelle werden bereits in Alltagsanwendungen wie Suchmaschinen integriert – ob wir wollen oder nicht. Es ist also ein Gebot der Zeit, dass...

„Wir haben für das für das laufende Schuljahr kurzfristig eine belastbare und praktikable Lösung gefunden, aber für die kommenden Schulgesetznovelle werden wir auch weitere Forderungen der Freien Schulen mitberaten, um mittel- und langfristige...

„Die Aufregung der CDU nach dem heutigen Expertengespräch im Bildungsausschuss ist für mich nicht nachvollziehbar. Einzelne Aussagen der heute gehörten Expertinnen und Experten werden in der Pressemitteilung der CDU schlicht aus dem...

„Der Grundstein für einen erfolgreichen Bildungsweg wird bereits im Kindesalter gelegt. Lesen, Schreiben und Rechnen sind die Elementarqualifikationen, die über späteren Lernerfolg mitentscheiden. Konsequenterweise wollen wir daher die...



„Das zeigt: Unser Landesbildungsministerium hat verstanden, worum es geht: Das Lehrer*innensein in Mecklenburg-Vorpommern attraktiv machen. Umso verwundert bin ich über den Antrag der CDU-Fraktion für den heutigen Sitzungstag, die von...


„Auch wenn CDU-Kollege Torsten Renz fast gebetsmühlenartig Äußerungen zum IQB-Bericht und der Nichtteilnahme Mecklenburg-Vorpommerns wiederholt, zeigt sich, dass es vor allem die CDU ist, die hier Verantwortung von sich weisen will. Die...


Jeannine Rösler: „Entgegen den Verlautbarungen von Schwarzgelb stützt sich der Genehmigungsprozess sowohl des Grundschulteils als auch der Integrierten Gesamtschule (IGS) der ‚unseKinder gGmbH‘ allein auf die rechtlichen...

Andreas Butzki: „Der vorliegende Entwurf ist mit den Interessenvertreterinnen und -vertretern erarbeitet worden. In diesem sind zudem die Erfahrungen aus den Vorjahren eingearbeitet. Er ermöglicht eine grundsätzliche...

„Ohne das große Engagement der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land und die vielen Initiativen vor Ort wäre Mecklenburg-Vorpommern aktuell nicht so gut aufgestellt in der Betreuung der ukrainischen Schülerinnen und Schüler, die uns geflüchtet...