Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen von Julian Barlen

19. Januar 2021
Impfbereitschaft und Akzeptanz in MV positiv für gemeinsame Krisenbewältigung
„Nach einem Jahr mit Corona ist völlig klar: Die Bewältigung der Pandemie wird uns nur gemeinsam gelingen, indem Regeln zur Eindämmung akzeptiert und befolgt werden und die Bereitschaft für die…
weiterlesen ...
15. Januar 2021
Anhörung von Ex-Landesverfassungsamtschef belegt Versäumnisse und wirft Fragen auf
Julian Barlen sagt: „Der Landesverfassungsschutz hatte im Jahr 2002 Kenntnis von einer Spende an eine Neonazi-Zeitschrift, ist diesem Hinweis offensichtlich aber nicht nachgegangen. Die tatsächliche Herkunft vom NSU wurde nicht…
weiterlesen ...
14. Januar 2021
Impfen: Land gut vorbereitet, mehr Impfstoff nötig, unsinnige Debatten fehl am Platze
„Die Impfkampagne mit mobilen Teams und Impfzentren ist in MV gut angelaufen. Wir haben bundesweit aktuell die beste Impfquote unter den Ländern und damit ein sehr gutes Tempo vorgelegt. Entscheidend…
weiterlesen ...
15. Dezember 2020
Gemeinsam und solidarisch das Wunder der Weihnacht vollbringen und zweite Corona-Welle brechen
„Wir müssen jetzt dringend handeln. Die Infektionszahlen sind zu hoch und müssen verringert werden. Trotz umfangreicher Schutzmaßnahmen im November und Dezember haben sich die Ansteckungs- und Todeszahlen auf Rekordhöhe gesteigert.…
weiterlesen ...
03. Dezember 2020
Nichtakademische Gesundheitsfachberufe müssen attraktiver werden
„Nichtakademische Gesundheitsberufe sind unverzichtbar in der Gesundheitsversorgung unseres Landes. Die Beschäftigen in diesen Bereichen üben einen verantwortungsvollen Beruf aus und ihre Arbeit braucht dafür beste Rahmenbedingungen. Doch noch immer sind…
weiterlesen ...
30. November 2020
HIV und Aids sind weiterhin aktuell
„HIV-Infektionen und Aids sind nach wie vor ernst zu nehmen. In Deutschland leben rund 90.000 Menschen mit einer HIV-Diagnose. Rund 10.000 Menschen wissen noch nichts von ihrer Infektion, so Schätzungen.…
weiterlesen ...
26. November 2020
Psychiatrie-Begehung in Rostock wird aufgeklärt
„Das Wohl der Patientinnen und Patienten mit psychischen Erkrankungen, die im geschlossenen Bereich der Rostocker Psychiatrie untergebracht sind, steht für uns an oberster Stelle. Allen Beschwerden und Eingaben bezüglich der…
weiterlesen ...
24. November 2020
Kontroverse um Psychiatrie-Begehung in Rostock wird im Landtag Thema
„Die bestmögliche medizinische Versorgung psychisch kranker Menschen und zugleich deren maximaler Schutz sowie ein sensibler Umgang mit deren Situation ist ein sehr hohes Gut. Nicht zufällig, sondern genau aus diesen…
weiterlesen ...
20. November 2020
Auftritt von Ex-Geheimdienstchef Lambrecht im NSU-Ausschuss empörend
„Der Auftritt des ehemaligen Chefs des Landesverfassungsschutzes Jürgen Lambrecht war empörend und dem ernsthaften Untersuchungsgegenstand in keiner Weise angemessen. Herr Lambrecht war in keiner Weise vorbereitet und – trotz seines…
weiterlesen ...
17. November 2020
Krankenhauses Crivitz: Rekommunalisierung nimmt weitere Hürde
„Mit dem heutigen Beschluss des Kabinetts wurde eine weitere Hürde zur Rekommunalisierung des Krankenhauses Crivitz genommen. Das Land MV wird mit sechs Millionen Euro dabei unterstützen, den Krankenhausstandort Crivitz zu…
weiterlesen ...