Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen von Susann Wippermann

22. Januar 2015
Gutachten des Rechnungshofes ist wichtige Grundlage für Gespräche mit den Hochschulen
Das Gutachten des Landesrechnungshofes zu Hochschulfinanzierung war heute Thema einer gemeinsamen Sitzung des Finanz- und des Bildungsausschusses. Im Anschluss erklärten die hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Susann Wippermann sowie der finanzpolitische…
weiterlesen ...
12. Dezember 2014
Koalition gibt 6 Millionen Euro aus BaföG-Mitteln für Hochschulen frei
Die Koalitionsfraktionen haben sich heute mit der Landesregierung geeinigt, noch vor Vorliegen des abschließenden Rechnungshofgutachtens mit der Auszahlung erster BaföG-Mittel zu beginnen. „Insgesamt sollen noch zu Beginn des Jahres 2015…
weiterlesen ...
14. November 2014
BAföG-Reform und Aufhebung des Kooperationsverbotes sind gut für den Bildungsstandort MV
Mit der Lockerung des Kooperationsverbotes und der Übernahme der BAföG-Leistungen durch den Bund werden die Länder finanziell entlastet. Hierzu erklärt die hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Susann Wippermann: „Der Beschluss des…
weiterlesen ...
12. November 2014
Breitbandausbau muss mit Hochdruck vorangetrieben werden
Der Landtag beschäftigte sich heute mit dem Thema Breitbandausbau. Hierzu erklärt die netzpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Susann Wippermann: „Der Ausbau eines leistungsfähigen Breitbandnetzes ist eine wichtige Zukunftsaufgabe. Die von der…
weiterlesen ...
04. November 2014
Hochschulpakt III schafft Planungssicherheit
Die Einigung der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz über die Finanzierung der dritten Phase des Hochschulpaktes 2020, die Fortführung der DFG-Programmpauschale und die Weiterentwicklung der Exzellenzinitiative bedeuten Sicherheit für die Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern…
weiterlesen ...
20. Oktober 2014
Studiengebühren verstärken soziale Spaltung im Bildungssystem
Zur aktuellen Forderung der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) auf Wiedereinführung von Studiengebühren erklärt die hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Susann Wippermann: „Der Vorschlag stammt aus der hochschulpolitischen Mottenkiste und würde den akademischen Fachkräftemangel…
weiterlesen ...
14. Oktober 2014
MV liegt nach aktueller Studie bei Ausgaben pro Studierendem im Bundesvergleich ganz vorn
Zum Semesterstart an den Universitäten und Hochschulen des Landes in dieser Woche sowie zu einer aktuellen Ländervergleichs-Hochschulstudie des Forschungsinstituts für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) erklärt die hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion,…
weiterlesen ...
03. September 2014
Snowden-Entscheidung ist richtig
Zur Nichtverleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Rostock an Edward Snowden erklärt die hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Susann Wippermann: „Die Entscheidung des Bildungsministers Mathias Brodkorb, den Rektor der Universität Rostock Prof.…
weiterlesen ...
07. Juli 2014
Genauer lesen, Herr Saalfeld – es wird nichts verschleiert
Zur heutigen Pressemitteilung des Grünen-Landtagsabgeordneten Johannes Saalfeld „Rüstungsforschung an der Universität Rostock aufklären!" erklärt die hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Susann Wippermann: „Offenbar liest Herr Saalfeld die Antworten auf seine eigenen…
weiterlesen ...
03. Juli 2014
Hochschulen des Landes müssen Diplomabschluss weiterhin uneingeschränkt verleihen können
Auf Initiative der SPD-Landtagsfraktion hat heute der Landtag die Landesregierung aufgefordert, weiterhin alle politisch und rechtlich notwendigen Schritte zur Anerkennung des Abschlusses „Diplom" zu unternehmen und etwaige Klagen von Hochschulen…
weiterlesen ...