SPD Landtagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Pressemitteilungen


Rösler: „Die Presseinformation bezieht sich offenbar auf den gemeinsamen Antrag ‚Kontingentstundentafeln auf aktuelle Erfordernisse überprüfen und gegebenenfalls anpassen‘. Während in diesem Antrag, der morgen auf der...


„Mit dem Erhalt des Schulnetzes bis 2030 wollen wir den Schülerinnen und Schülern sowie ihren Eltern Sicherheit geben. Wir wollen damit verhindern, dass Schulwege allein aufgrund sinkender Schülerzahlen in einigen Regionen unseres Landes...


„Lollitests landesweit einzusetzen, ist weder zweckmäßig noch sinnhaft. Genau das hat die heutige Vorstellung der vorläufigen Ergebnisse der Evaluation des Lollitest-Modellprojekts an Schulen und Kindertagesstätten in MV sowie die Auswertung...


„Hinsichtlich einer flächendeckenden Anwendung von Lolli-PCR-Pooltestungen haben wir heute im Bildungsausschuss viele Expert*innen aus der Praxis und Vertreter*innen von Lehrkräften und Eltern zu Wort kommen lassen. Anhalts- und Ausgangspunkt...


„Nachdem Bildungsministerin Oldenburg gemeinsam mit Innenminister Pegel das 3-Phasen-Modell für den Schulunterricht im gestrigen Pressegespräch ausführlich vorgestellt hat, sind die Äußerungen von Herrn Renz im heutigen Nordkurier für mich...


„Es ist gut, dass sich beide Seiten im Einvernehmen geeinigt haben. So kann sich die Unimedizin nach Auslaufen des Vertrages mit dem ärztlichen Vorstand personell an der Spitze neu aufstellen und wieder in ruhigeres Fahrwasser kommen. Nichts...


„Auch die heutige Debatte hat verdeutlicht, sowohl der zuständige Fachminister für Gesundheit, als auch die Bildungsministerin haben nochmals klargestellt, dass alles unternommen wurde und wird, um die Gesundheitsversorgung in...


„Unglaublich, wie viel Geschirr sinnlos von Einzelnen zerschlagen wird. Angesichts schlechter Umfragewerte und eventuell der Angst, das Mandat zu verlieren, scheint auch nur der geringfügigste politische Geländegewinn kurz vor der anstehenden...


„Die heutige Befragung hat klar gezeigt: Alle Beteiligten sind an einer guten Versorgung und am Wohl der Patientinnen und Patienten interessiert. Beides hat oberste Priorität. Gesundheit geht allen vor Profit, sie ist keine Ware. Darum ist es...


„Wir haben ein großes Interesse daran, dass die Uni-Medizin Rostock wieder in ruhiges Fahrwasser kommt. Interfraktionell haben wir uns heute für eine Fortsetzung und Erweiterung des heutigen Bildungsausschusses verständigt. Für einen breiten...