Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Verkehr

13.11.2014
Zukunft des Schienenpersonenverkehrs in M-V ist allen Fraktionen Herzensangelegenheit
  Mit ihrem Antrag „Zukunft des Schienenpersonenfernverkehrs sicherstellen" (Drs. 6/3420) haben die Koalitionsfraktionen die Landesregierung heute aufgefordert, sich auf Bundesebene und gemeinsam mit anderen Bundesländern für ein Gesetz zur Sicherstellung…
Kategorie: News aus dem Landtag weiterlesen ...
13.11.2014
Bund muss seiner Verantwortung für den Bahnfernverkehr endlich wieder gerecht werden
Auf Initiative der SPD-Landtagsfraktion hat sich heute der Landtag für die Sicherstellung eines die Oberzentren verknüpfenden Schienenpersonenfernverkehrs durch den Bund ausgesprochen. Hierzu erklärt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Jochen Schulte…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
06.11.2014
Bahn-Bus-Konzept erreicht deutlich mehr Einwohner und Orte im südlichen Mecklenburg
Mit den von den Landkreisen Ludwigslust-Parchim und Mecklenburgische Seenplatte erarbeiteten Busersatzfahrplänen werden zukünftig mehr Fahrgäste erreicht als durch den Streckenabschnitt der Südbahn zwischen Parchim und Malchow. Hierzu erklärt der verkehrspolitische…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
30.10.2014
Maut bleibt Murks
Zu den erneut geänderten Plänen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) zur Einführung einer PKW-Maut erklärt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Jochen Schulte: „Die CSU-Mautpläne von Seehofer und Dobrindt waren von…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
21.10.2014
Scandlines-Fähren bald auf der Linie Rostock-Gedser einsatzbereit
Die beiden ursprünglich in Stralsund gebauten Scandlines-Fähren sollen voraussichtlich ab Frühsommer 2015 für den Fährverkehr zwischen Rostock und Gedser zur Verfügung stehen. Darauf wies heute der wirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion,…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
13.10.2014
SPD-Verkehrsexperten: Bund muss jahrelange Bahnsparrunden zu Lasten der Länder endlich beenden
Auf Initiative der SPD-Landtagsfraktion Mecklenburg-Vorpommern haben sich heute in Berlin die verkehrspolitischen Sprecher/innen der SPD-Fraktionen in den Landesparlamenten zu einer Sonderkonferenz zur zukünftigen Finanzierung des Bahnverkehrs getroffen. Dabei ging es…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
10.10.2014
Länderübergreifende Kooperation bei Zugverbindungen zwischen Berlin und der Ostseeküste
Die Länder Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern setzen sich dafür ein, im Rahmen des Schienenpersonennahverkehrs eine auskömmliche Zugverbindung zwischen dem Großraum Berlin und der Ostseeküste sicherzustellen. So werden ab dem Jahr…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
30.09.2014
Pendler werden durch Deutsche Bahn gemolken
Zur Bekanntgabe der neuen Ticketpreise ab Mitte Dezember durch die Deutsche Bahn AG erklärt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Jochen Schulte: „Die Gestaltung der Fahrscheinpreise durch die Deutsche Bahn zum…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
05.09.2014
CSU-Mautmurks muss endgültig gestoppt werden
Zur immer stärker werdenden Kritik an den Plänen zur Einführung einer Infrastrukturabgabe (PKW-Maut) durch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) erklärt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Jochen Schulte: „Es ist gut, dass…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
30.07.2014
Mautmurks muss beendet werden
Zur Senkung der Maut für Lastkraftwagen und den Plänen zur Einführung einer Infrastrukturabgabe (PKW-Maut) durch Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) erklärt der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Jochen Schulte: „Es wird Zeit,…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...