Lantagsfraktion Mecklenburg Vorpommern

Rechtsextremismus

13.11.2015
Land unterstützt Aufarbeitung der Ereignisse von Rostock-Lichtenhagen 1992
Der Finanzausschuss des Landtags hat am gestrigen Abend auf Initiative der SPD-Landtagsfraktion beschlossen, der Hansestadt Rostock 50.000 Euro für die Erinnerung und Aufarbeitung der rassistischen Ausschreitungen in Lichtenhagen im Jahr…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
03.11.2015
Aussagen von Anetta Kahane akzeptiere ich nicht!
Zu den Aussagen der Vorsitzenden der Amadeu-Antonio-Stiftung, Anetta Kahane, zum angeblich problematischen Umgang mit Fremden vor allem im Osten Deutschlands erklärt der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Norbert Nieszery: „Die Äußerungen…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
25.10.2015
Feiger Anschlag auf das Bürgerbüro und Auto von Patrick Dahlemann
In der Nacht von Freitag zu Samstag verübten unbekannte Täter einen Anschlag mit einer stinkenden Flüssigkeit (wahrscheinlich Buttersäure) auf das Bürgerbüro und den privaten PKW des Landtagsabgeordneten Patrick Dahlemann. Hierzu…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
01.09.2015
Trotz Urteil: Hämisch-rassistische Stimmungsmacher haben in Flüchtlingsunterkünften nichts zu suchen!
Zum heute bekannt gewordenen Urteil bezüglich eines beabsichtigten Vor-Ort-Termins der NPD-Fraktion in der Erstaufnahmeeinrichtung Horst erklärt der Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Norbert Nieszery: "Selbstverständlich akzeptieren wir das Urteil des Landesverfassungsgerichtes.…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
25.08.2015
Verfassungsschutzbericht zeigt erneut enorme Gefährlichkeit des Rechtsextremismus im Land
Zum heute vorgestellten Verfassungsschutzbericht 2014 erklärt der Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Dr. Norbert Nieszery: „Der Verfassungsschutzbericht zeigt erneut, dass der Rechtsextremismus die zentrale Gefahr für unser demokratisches Gemeinwesen darstellt. Insbesondere die…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
17.06.2015
Karen Larisch gewinnt Johannes-Stelling-Preis 2015 der SPD-Landtagsfraktion
Die SPD-Landtagsfraktion hat heute im Rahmen einer festlichen Veranstaltung zum nunmehr zehnten Mal den Johannes-Stelling-Preis verliehen. Die mit 2.000 Euro dotierte Auszeichnung geht in diesem Jahr an Karen Larisch für…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
16.06.2015
PRESSEEINLADUNG: Verleihung des Johannes-Stelling-Preises 2015
Die SPD-Landtagsfraktion verleiht am (morgigen) Mittwoch zum zehnten Mal den Johannes-Stelling-Preis an herausragende Persönlichkeiten und Initiativen aus Mecklenburg-Vorpommern, die sich gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit engagieren und für Demokratie und die…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
09.06.2015
Franz Müntefering Festredner bei der Verleihung des Johannes-Stelling-Preises 2015
Die SPD-Landtagsfraktion verleiht kommende Woche zum zehnten Mal den mit 2.000 Euro dotierten Johannes-Stelling-Preis an herausragende Persönlichkeiten und Initiativen aus Mecklenburg-Vorpommern, die sich gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit engagieren und für…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
27.05.2015
Drei herausragende Kandidaten für den Johannes-Stelling-Preis nominiert
Am 17. Juni verleiht die SPD-Landtagsfraktion zum zehnten Mal den Johannes-Stelling-Preis für engagiertes Eintreten gegen Intoleranz, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus. Eine Jury, bestehend aus dem SPD-Fraktionsvorsitzenden Dr. Norbert Nieszery, Ministerpräsident Erwin…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...
15.05.2015
Allein das Material aus MV würde für ein NPD-Verbot reichen
Die Bundesländer legen heute die vom Bundesverfassungsgericht geforderten weiteren Unterlagen im NPD-Verbotsverfahren vor. Hierzu erklärt der Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Norbert Nieszery: „Schon allein das Material aus Mecklenburg-Vorpommern würde wohl…
Kategorie: Aktuelle Meldungen weiterlesen ...